Aktuelle Nachrichen

Haufe Steuer News

Haufe Steuer News

BFH Überblick: Alle am 17.4.2019 veröffentlichten Entscheidungen

Am 17.4.2019 hat der BFH sechs Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.
[mehr]


18. April 2019 | 10:47

BFH Kommentierung: Teilwertabschreibung auf zum Umlaufvermögen gehörenden Anteilen an offenen Immobilienfonds

Der Teilwert von Anteilen an offenen Immobilienfonds, deren Ausgabe und Rücknahme endgültig eingestellt ist, ist der Börsenkurs der Anteile im Handel im Freiverkehr. Eine voraussichtlich dauernde Wertminderung von derartigen Anteilen liegt vor, wenn der Börsenwert zum Bilanzstichtag unter denjenigen im Zeitpunkt des Erwerbs der Anteile gesunken ist und der Kursverlust die Bagatellgrenze von 5 % der Anschaffungskosten bei Erwerb überschreitet.
[mehr]


18. April 2019 | 10:47

BFH Kommentierung: Rückstellung für drohende Steuerschulden des Organträgers

Aufwendungen einer Organgesellschaft aufgrund einer Haftungsinanspruchnahme für Körperschaftsteuerschulden des Organträgers nach § 73 AO fallen nicht unter das Abzugsverbot des § 10 Nr. 2 KStG. Sie sind jedoch als verdeckte Gewinnausschüttungen zu qualifizieren.
[mehr]


18. April 2019 | 05:00

BFH Kommentierung: Zuflusszeitpunkt von Entschädigungen für die Eintragung einer Dienstbarkeit

Entschädigungszahlungen für die Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit, die das Recht dinglich absichert, das belastete Grundstück als Überflutungsfläche zu nutzen, sind im Zuflusszeitpunkt als Betriebseinnahme zu erfassen.
[mehr]


18. April 2019 | 04:30

Brexit in Fällen: Besteuerung von bezogenen Dienstleistungen (B2B)

Im entworfenen Fall lässt die A-GmbH von der britischen Y-Ltd eine Marktstudie zum Kaufverhalten nach dem Brexit erstellen. Sie erhält eine Rechnung ohne Umsatzsteuer und ohne Hinweis auf ein etwaiges Reverse-Charge-Verfahren. Im Übrigen enthält die Rechnung alle erforderlichen Angaben i. S. d. § 14 UStG. Die A-GmbH fragt sich, ob sie aus dieser Rechnung Vorsteuer ziehen kann.
[mehr]


18. April 2019 | 03:45

Praxis-Tipp: Abstandszahlung an Mieter für vorzeitigen Auszug

Oft zahlen Vermieter ihrem Mieter eine Abfindung, damit dieser seine Wohnung vor Ablauf der vertraglich festgelegten Mietzeit vorzeitig räumt. In diesen Fällen stellt sich die Frage, ob der Vermieter die Abstandszahlung für die Auflösung des Mietverhältnisses als Werbungskosten abziehen darf.
[mehr]


18. April 2019 | 03:30

BFH Pressemitteilung: Maßgeblichkeit ausländischer Buchführungspflichten im deutschen Besteuerungsverfahren

Der BFH hat entschieden, dass eine auf ausländischem Recht beruhende Buchführungspflicht eines Steuerpflichtigen zugleich als Mitwirkungspflicht im (inländischen) Steuerverfahren zu beurteilen ist.
[mehr]


17. April 2019 | 10:52

BFH Pressemitteilung: Organ einer Kapitalgesellschaft kann ständiger Vertreter sein

Der BFH hat entschieden, dass der Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft ständiger Vertreter sein kann. Dies führt zur beschränkten Körperschaftsteuerpflicht des ausländischen Unternehmens, selbst wenn dieses im Inland keine Betriebsstätte unterhält.
[mehr]


17. April 2019 | 10:40

Haufe Finance News

Haufe Finance News

Kapitalanlage: Börseninformationen zielgerichtet suchen und finden

Deutschland ist nicht das Land der Aktionäre. Viele Nationen sind in finanziellen Fragestellungen deutlich besser ausgebildet, daher ist eine zielgerichtete Suche nach Informationen wichtig für den eigenen Investitionserfolg.
[mehr]


23. April 2019 | 00:00

European Financial Reporting Advisory Group: EFRAG empfiehlt Übernahme der Änderungen an IFRS 3

Die von der EFRAG zur Übernahme empfohlene Änderung betrifft eine Klarstellung zur Definition eines business nach IFRS 3.
[mehr]


18. April 2019 | 00:00

Umsatzsteuer und Kommunen: Juristische Personen des öffentlichen Rechts als Unternehmer

Ab 2021 gilt eine neue Rechtslage zur steuerrechtlichen Beurteilung von Personen des öffentlichen Rechts. Kommunen sollten sich frühzeitig auf diese Änderungen einstellen und prüfen, ob eine Einstufung als Unternehmer im Sinne des Umsatzsteuerrechts sinnvoll ist oder nicht.
[mehr]


18. April 2019 | 00:00

ESMA: Enforcementreport 2018 veröffentlicht

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) sieht in ihrem aktuellen Bericht Verbesserungsbedarf bei der Darstellung des Abschlusses (insbesondere Angaben zu Finanzinstrumenten und business combinations).
[mehr]


17. April 2019 | 00:00

BFH-Kommentierung: Vorsteuerabzug bei Anlagebetrug

Der BFH hat entschieden, dass der Vorsteuerabzug aus einer geleisteten Vorauszahlung dem Erwerber eines (später nicht gelieferten) Blockheizkraftwerks nicht zu versagen ist, wenn zum Zeitpunkt der Zahlung die Lieferung als sicher erschien.
[mehr]


17. April 2019 | 00:00

BFH-Kommentierung - private Pkw-Nutzung: Berechnung des Listenpreises von Taxen

Der BFH hat in einem aktuellen Urteil entschieden: Auch bei Taxen findet der Listenpreis für die Berechnung des zu versteuernden Wertes der privaten Pkw-Nutzung von Firmenwagen mit der 1-%-Regelung Anwendung.
[mehr]


16. April 2019 | 00:00

Leasing : Laufzeit des Leasingverhältnisses nach IFRS 16

Die Laufzeit des Leasingverhältnisses umfasst den unkündbaren Zeitraum, für den der Leasingnehmer das Nutzungsrecht für den zugrunde liegenden Leasinggegenstand innehat. Welche Besonderheiten darüber hinaus bei Bestimmung der Laufzeit von Leasingverhältnissen zu beachten sind, lesen Sie hier.
[mehr]


15. April 2019 | 00:00

Geldwäschegesetz: Transparenzregister: Welche Ausnahmen von den Auskunfts- und Meldepflichten bestehen

Das Transparenzregister soll Transparenz in bestehende gesellschaftsrechtliche Beteiligungsstrukturen bringen. Es sind jedoch auch gesetzliche Ausnahmen normiert. Lesen Sie hier, was insbesondere GmbH-Gesellschafter in Hinblick auf die Gesellschafterlisten zu beachten haben.
[mehr]


12. April 2019 | 00:00