Aktuelle Nachrichen

Haufe Steuer News

Haufe Steuer News

FG Kommentierung: Umsatzsteuerliche Behandlung von In-App-Käufen

Die Grundsätze der sog. Ladenrechtsprechung sind auch auf In-App-Käufe aus Spielen auf mobilen Endgeräten (insbesondere Smartphones) anwendbar.
[mehr]


23. October 2020 | 06:30

BFH Überblick: Alle am 22.10.2020 veröffentlichten Entscheidungen

Am 22.10.2020 hat der BFH dreizehn sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.
[mehr]


22. October 2020 | 13:12

BFH Pressemitteilung: Urenkel sind keine Enkel – auch nicht in der Schenkungsteuer

Urenkeln steht für eine Schenkung jedenfalls dann lediglich der Freibetrag in Höhe von 100.000 EUR zu, wenn Eltern und Großeltern noch nicht vorverstorben sind. Das hat der BFH in einem Eilverfahren entschieden.
[mehr]


22. October 2020 | 11:43

BFH Pressemitteilung: Kindergeldanspruch im Rahmen eines Freiwilligendienstes Erasmus+

Der BFH hat entschieden, dass Eltern für ein Kind, welches an einem Freiwilligendienst im Rahmen des Europäischen Programms Erasmus+ teilnimmt, nur dann Kindergeld erhalten, wenn der Dienst im Rahmen eines von einer Nationalen Agentur genehmigten Projekts durchgeführt wird.
[mehr]


22. October 2020 | 11:00

BFH Pressemitteilung: Veräußerung eines teilweise privat genutzten Geschäftswagens

Wird ein zum Betriebsvermögen gehörendes, teilweise privat genutztes Kfz veräußert, erhöht der gesamte Unterschiedsbetrag zwischen Buchwert und Veräußerungserlös den Gewinn. Der Umstand, dass die tatsächlich für das Fahrzeug in Anspruch genommene AfA infolge der Besteuerung der Nutzungsentnahme für die Privatnutzung bei wirtschaftlicher Betrachtung teilweise neutralisiert wird, rechtfertigt keine Gewinnkorrektur.
[mehr]


22. October 2020 | 10:48

BFH Pressemitteilung: Pflegegelder aus öffentlichen Mitteln

Pflegegeld, das aus öffentlichen Mitteln der Jugendhilfe für eine intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung verhaltensauffälliger Kinder bzw. Jugendlicher erbracht wird, kann beim Betreuer gem. § 3 Nr. 11 EStG zu steuerfreien Bezügen führen, wenn jeweils nur ein Kind bzw. ein Jugendlicher zeitlich unbefristet in den Haushalt des Betreuers aufgenommen und dort umfassend betreut wird.
[mehr]


22. October 2020 | 10:28

BMF: Verständigungsvereinbarung zu Grenzpendlern nach Luxemburg

Mit Luxemburg wurde eine Verständigungsvereinbarung getroffen, wonach die Arbeitstage der Grenzgänger, die wegen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie von Zuhause aus arbeiten müssen, wie normale Arbeitstage in Luxemburg behandelt werden können. Die Vereinbarung vom 7.10.2020 ersetzt die Vereinbarung vom 3.4.2020, wie das BMF in einem Schreiben bekanntgab.
[mehr]


22. October 2020 | 08:00

FG Baden-Württemberg: Vorsteuerabzug aus Gutschriften und Rechnungen bei unklaren Geschäftsbeziehungen

Das FG Baden-Württemberg stellt klar, dass die Voraussetzungen für einen Vorsteuerabzug vom Unternehmer dargelegt werden müssen.
[mehr]


22. October 2020 | 06:45

Haufe Finance News

Haufe Finance News

Reisekosten Ausland: Fahrtkosten für Auslandsreisen richtig geltend machen

Aufwendungen im Zusammenhang mit einer auswärtigen Tätigkeit können steuerlich abgezogen werden. Abziehbar sind etwa Fahrtkosten. Die Höhe der abziehbaren Aufwendungen variiert aber je nach Verkehrsmittel.
[mehr]


22. October 2020 | 11:56

Diese Leistungen bewirken den Wechsel der Steuerschuldnerschaft

Leistungsempfänger als Steuerschuldner: Neben der Grundregel, dass der Steuerschuldner der Umsatzsteuer der Leistende ist, regelt das Umsatzsteuergesetz diverse Fälle, in denen die Steuerschuldnerschaft auf den Leistungsempfänger wechselt. Wann dies der Fall ist und damit das sog. Reverse-Charge-Verfahren angewendet werden muss, soll in Kapitel 1 dargestellt werden. Auch wird gezeigt, was Sie bei der Rechnungsstellung beachten müssen.
[mehr]


22. October 2020 | 00:00

Besteuerung von Influencern: Einkünfteerzielung über Instagram, TikTok, YouTube & Co.

Die Finanzverwaltung zeigt eine zunehmende Sensibilität für wirtschaftliche Social-Media-Aktivitäten. Nun äußerte sie sich erstmals bundeseinheitlich zur Besteuerung von Influencern.
[mehr]


21. October 2020 | 00:00

Schonzeit läuft aus: Pleite-Welle wegen Rückkehr der Insolvenzantragspflicht?

Bis zum 30.9.2020 galt für Unternehmen eine Schonzeit, wenn sie coronabedingt in finanzielle Schieflage gerieten. Ab 1.10.2020 lebt die Insolvenzantragspflicht wieder auf – zumindest für Unternehmen, die akut zahlungsunfähig sind. Steht nun ein Herbst der Insolvenzen bevor? 
[mehr]


20. October 2020 | 00:00

Meldewesen: Außenwirtschaftsmeldungen: Eine vielfach unbekannte und unterschätzte Bußgeldfalle

Außenwirtschaftsmeldungen sind für viele Unternehmen eine lästige Pflicht und stellen sie vor immer größere Herausforderungen. Anne-Kathrin Gillig und Christian Lohss von KPMG erklären mit ihren Kollegen Dr. Jan-Hendrik Gnändiger und Timo Herold, was hinter den Meldungen steckt.
[mehr]


19. October 2020 | 00:00

IFRS IC: IDW und DRSC kommentieren vorläufige Agenda Decision zu Reverse Factoring

Sowohl das IDW als auch der DRSC haben ihre Stellungnahmen zur vorläufigen Agenda Decision zu Reverse Factoring des IFRS IC abgegeben, mit unterschiedlichen Verbesserungsvorschlägen.
[mehr]


15. October 2020 | 00:00

IASB: DRSC nimmt Stellung zu ED/2019/7 – General Presentation and Disclosures

Das DRSC befürchtet, dass die Vorschläge des IASB-Entwurfs ED/2019/7 nicht hinreichend klar formuliert sind, um verständlich, prüfbar und durchsetzbar zu sein.
[mehr]


15. October 2020 | 00:00

BFH-Kommentierung - Pensionsrückstellung: Pensionsrückstellung für Gesellschafter-Geschäftsführer

Ein Ansatz einer Pensionsrückstellung für einen Alleingesellschafter-Geschäftsführer ist durch Entgeltumwandlung regelmäßig nicht zulässig. Dies hat der BFH klargestellt.
[mehr]


14. October 2020 | 00:00