Aktuelle Nachrichen

Haufe Steuer News

Haufe Steuer News

FinMin Sachsen-Anhalt: Praxisveräußerungen unter Fortführung der freiberuflichen Tätigkeit in geringem Umfang

Eine steuervergünstigte Praxisveräußerung kann auch dann vorliegen, wenn die freiberufliche Tätigkeit in geringem Umfang fortgeführt wird.
[mehr]


14. August 2020 | 09:12

Lohnsteuer: Was beim Dienstrad zu beachten ist

Für die Überlassung eines Dienstrads an Arbeitnehmer gibt es viele Steuervorteile. Besonders beliebt ist das Modell der Entgeltumwandlung beim E-Bike-Leasing.
[mehr]


14. August 2020 | 08:07

BFH Überblick: Alle am 13.8.2020 veröffentlichten Entscheidungen

Am 13.8.2020 hat der BFH zehn sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.
[mehr]


13. August 2020 | 11:38

BFH Pressemitteilung: Begünstigungsschädliches junges Verwaltungsvermögen

Hat ein Betrieb binnen zweier Jahre vor einem Erbfall oder einer Schenkung Verwaltungsvermögen aus Eigenmitteln erworben oder umgeschichtet, fällt insoweit die erbschaft- und schenkungsteuerrechtliche Begünstigung des Betriebsvermögens fort. Das hat der BFH für Erbschaften und Schenkungen in den Jahren 2007 und 2010 bis 2012 mit fünf Urteilen vom entschieden.
[mehr]


13. August 2020 | 10:34

BMF Kommentierung: Vorsteuerabzug bei der Einfuhrumsatzsteuer

Wonach bestimmt sich der Zeitpunkt der Lieferung für Zwecke des Vorsteuerabzugs bei der Einfuhrumsatzsteuer nach § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 UStG? Die Finanzverwaltung hat Stellung bezogen und Abschn. 15.8 UStAE geändert.
[mehr]


13. August 2020 | 08:00

Interview mit Video: Mit Marketing und Digitalisierungsoffensive Wunschmandanten erreichen

Mit einem etwas anderen Marketing, als man es von Steuerkanzleien gewohnt ist, erreicht die digitalaffine Kanzlei Birkenmaier & Kusel nicht nur die Mandanten, die sie sich wünschen, sondern auch potenzielle neue Mitarbeiter.
[mehr]


13. August 2020 | 00:15

BMF Kommentierung: Anwendungsfragen des § 2b UStG

Das BMF hat ein Schreiben zu Anwendungsfragen des § 2b UStG veröffentlicht und Abschn. 2b.1 UStAE ergänzt.
[mehr]


12. August 2020 | 09:15

SG Stuttgart: Selbstständige Tätigkeit eines Steuerberaters

Das SG Stuttgart hat klargestellt, dass die allgemeinen Abgrenzungsmaßstäbe auch für die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung der Tätigkeit als Steuerberater gelten.
[mehr]


12. August 2020 | 07:15

Haufe Finance News

Haufe Finance News

Fristberechnung: Einspruch gegen Steuerbescheid: Fristen beachten

Ist der Steuerzahler mit dem ergangenen Steuerbescheid nicht einverstanden, kann dieser mithilfe eines Einspruchs die Entscheidung des Finanzamts nochmals auf seine Rechtmäßigkeit überprüfen lassen. 
[mehr]


13. August 2020 | 00:00

BMF: E-Bilanz – Veröffentlichung der Taxonomien 6.4

Mit Schreiben vom 23.7.2020 hat das BMF die Taxonomien (Version 6.4) als amtlich vorgeschriebenen Datensatz nach § 5b EStG veröffentlicht, die grundsätzlich für Bilanzen des Wirtschaftsjahres 2021 oder des abweichenden Wirtschaftsjahres 2021/2022 angewandt werden müssen.
[mehr]


12. August 2020 | 00:00

FAQ Sachbezüge: Geschenk- und Tankgutscheine: Die wichtigsten Fragen und Fallen

Bei der Gewährung von Geschenk- und Tankgutscheinen an Mitarbeiter ist einiges zu beachten. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die 44-EUR-Grenze und weisen Sie auf entsprechende Fallen hin. 
[mehr]


11. August 2020 | 00:00

Kleine und mittelständische Unternehmen: Antragsfrist für Überbrückungshilfe verlängert

Um gefährdeten Unternehmen im Zeitraum von Juni bis August 2020 zu helfen, wurde eine Überbrückungshilfe eingeführt. Die Antragsfrist wird nun bis zum 30.9.2020 verlängert.
[mehr]


10. August 2020 | 00:00

Bauleistungen nach § 13b UStG: Reverse-Charge Verfahren

Grundsätzlich ist der Unternehmer, der eine Leistung erbringt, Schuldner der Umsatzsteuer. Von diesem Grundsatz gibt es gemäß § 13b UStG einige Ausnahmen, bei denen der Leistungsempfänger Schuldner der Umsatzsteuer wird. Der Leistungsempfänger ist dann anstelle des leistenden Unternehmers verpflichtet, die Umsatzsteuer an das Finanzamt abzuführen.
[mehr]


10. August 2020 | 00:00

BFH-Kommentierung - Lohn- und Gehaltsabrechnung: Pfändung von Corona-Soforthilfe verboten

Die Corona-Soforthilfe ist eine nicht abtretbare Forderung und darf deshalb nicht durch die Finanzverwaltung gepfändet werden. Der BFH bestätigte die diesbezügliche Rechtsprechung der Finanzgerichte mit einem Beschluss.
[mehr]


07. August 2020 | 00:00

Praxis-Tipp – Reisekosten: Geschäftsreisen: Übernachtungen mit Frühstück vom 1.7.2020 - 30.6.2021

Die Absenkung der Umsatzsteuersätze zum 1.7.2020 wirkt sich auch bei den Reisekostenabrechnungen aus. Ein Praxis-Beispiel verdeutlicht dies.
[mehr]


06. August 2020 | 07:16

BFH-Urteil: Sind Beiträge an österreichische Pensionskasse Arbeitslohn?

Versteuern Grenzgänger ihre im Ausland erzielten Einkünfte in Deutschland, können Zahlungen des Arbeitgebers in die betriebliche Vorsorgekasse als Arbeitslohn gewertet werden oder steuerfrei sein. Auf die Vergleichbarkeit zu Leistungen deutscher Sozialversicherungsträger kommt es an.
[mehr]


06. August 2020 | 06:00